•  
  •  
Ueli Studer, alt Gemeinderat Köniz, alt Grossrat Kanton Bern
"Er kann’s ! Menschen gernhaben, betriebswirtschaftlich denken und handeln,  zeitgerechte Personalführung, zukunftgerichtete Projekte entwickeln, offen und ehrlich kommunizieren, zielgerichtet und kollegial Führen mit einem selbstbewussten und gepflegten Auftreten. All diese Qualitäten bringt Christian Burren mit und darum werde
ich ihn mit Überzeugung wählen."


Kathrin Gilgen, Parlamentspräsidentin Köniz, Bäuerin/Floristin:​​​​​​​
„Ich wähle Christian Burren als Gemeindepräsident: weil er seit fünf Jahren pflichtbewusst, kompetent und gradlinig die Direktion Planung und Verkehr leitet.“


​​​​​​​

Dominic Amacher, Fraktionspräsident FDP. Die Liberalen, Mitglied Finanzkommission                
"Für die bevorstehenden, wichtigen Aufgaben wie die Umsetzung der Finanzstrategie, die Durchführung der Verwaltungsreform und die Führung des Gemeinderates braucht es eine erfahrene und kompetente Persönlichkeit. Deshalb wähle ich mit grosser Überzeugung Christian Burren! Vielen Dank für Ihre Unterstützung!“

​​​​​​​


Valentin Lagger, Präsident Die Mitte Köniz                                                                                                                              "Christian Burren hat Menschen gern und hört ihnen zu. Deshalb ist er der perfekte Gemeindepräsident."


​​​​​​​




Katja Riem, Grossrätin Kanton Bern, Mitarbeiterin Rebberg, Betrieb und Weinladen
„Nach den Turbulenzen braucht Köniz ein bodenständiger Neuanfang. Christian Burren passt mit seiner vernetzten, gradlinigen und unternehmerischen Art perfekt!“
Casimir von Arx, Grossrat, Parlamentarier Köniz, Präsident GLP Kanton Bern
"Ich kenne, wen ich wählen kann. Darum geht meine Stimme an Christian. Er ist nahbar, besonnen und kann ohne lange Einarbeitung loslegen."


​​​​​​​
Stefan Lehmann, Geschäftsführer Landi Schwarzwasser, Präsident SVP Köniz
„Köniz benötigt jetzt Erfahrung, Führungsstärke und Kompromissfähigkeit. Darum braucht es Christian Burren als Gemeindepräsidenten.“
Ueli Stähli, Stählis Rustica, alt Grossrat Kanton Bern
Als Landwirt und Waldbewirtschafter besitzt Christian grosse Sachkenntnis betreffend Natur und ökologischer Zusammenhänge. Ein geerdeter Gemeindepräsident ist ideal für den Zusammenhalt von Stadt und Land.“
Beat Haari, Präsident KMU Köniz, Parlamentarier Köniz
„Christian Burren vereint Erfahrung, Kompetenz, Weitsicht und Durchsetzungswillen in sich – Eigenschaften, die ein Gemeindepräsident von Köniz jetzt dringend braucht. Er ist Garant, dass Köniz einen gehbaren Weg aus der Finanzkrise findet und gleichzeitig für Einwohnende und Unternehmungen attraktiver Wohn- und Standort bleibt. Christian Burren sagt, was er tut und tut, was er sagt.“



​​​​​​​
Reto Zbinden, Kafmann, Grossrat Kanton Bern, Parlamentarier Köniz
„Christian Burren ist der richtige Gemeindepräsident für alle Könizerinnen und Könizer, weil er Stadt und Land verbindet und sich mit seiner Erfahrung und Kompetenz für Jung und Alt einsetzt.“
​​​​
Florian Moser, GL Landi Schwarzwasser, Parlamentarier Köniz, Mitglied Finanzkommission, Mitglied FC Sternenberg 
"Christian Burren ist Brückenbauer zwischen Stadt und Land und hervorragend vernetzt. Er ist dossiersicher und verfügt über starke Führungskompetenzen."
​​​​​​​


Erica Kobel-Itten, Fürsprecherin, Parlamentarierin Köniz, Präsidentin FDP die Liberalen Köniz
„Köniz braucht im Gemeindepräsidium eine starke Persönlichkeit mit Kompetenz, Führungserfahrung und Visionen für Köniz. Köniz braucht Christian Burren."
Nathalie Kohler, Dr. med.dent
«Köniz braucht Kontinuität, Kompetenz und Leadership. Nur Christian Burren kann dies erfüllen.»





​​​​​​​


Toni Eder, Generalsekretär, Parlamentarier Köniz
Bodenständig, erfahren, volksnah, packt an."




​​​​​​​

Sandra Röthlisberger, Parlamentarierin Köniz, Co-Präsidentin GLP

„Christian Burren sucht den Konsens, das hat er bei der Erarbeitung des Budgets 22 bewiesen. Er hat das Heft in die Hand genommen, sich voll ins Zeug gelegt und eine tragfähige Lösung zur Abstimmung vorgelegt.“     Christian Burren könnte fast ein Grünliberaler sein. Er ist kompetent, konsensfähig und fährt Velo.“ 

​​​​​​​



Hermann Gysel

„Christian Burren politisiert nicht ideologisch, sondern mit einem ausgezeichneten Verständnis für Einwohner und Verwaltung. Er spricht bürgerlich, handelt grün und denkt lebensnah. Christian Burren sieht was man ändern muss, packt an was man ändern kann und vollendet was er anpackt.“

​​​​​​​


Tatjana Rothenbühler, Dr.iur.; Vizepräsidentin Parlament Köniz
​​​​​​​"Köniz braucht für das Gemeindepräsidium eine Person, die mit den Geschäften vertraut ist und Stabilität garantiert. Christian Burren ist dossierstark und packt an. Als Gemeinderat bringt er das nötige Know-how und die Kompetenzen für diese herausfordernde Aufgabe mit."


​​​​​​​
Ronald Sonderegger, Parlamentarier Köniz, Goldschmied

„Ich wähle Christian Burren, weil wir jetzt einen Mann mit der nötigen Erfahrung im Gemeindeapparat brauchen. Köniz kann sich keine Experimente mit Unerfahrenheit im Amt als Gemeindepräsident leisten. Die in der letzten Legislatur gesammelte Erfahrung ist die einzige Grundlage auf welcher ein zukünftiger Gemeindepräsident aufbauen muss und kann.“ 


​​​​​​​